MULTIFOKALLINSE

DIE MULTIFOKALLINSE ALS GEGENSTAND DES REFRAKTIVEN LINSENTAUSCHS

Mit Multifokallinsen können Sie Ihren Alltag wieder viel unbeschwerter gestalten – Sie sind freier für spontane Entscheidungen.

 

WOZU DIENT DIE MULTIFOKALLINSE?

Durch die Implantation einer solchen Linse wird die Alterssichtigkeit weitestgehend behoben. Nach dem Eingriff haben Patienten sehr große Chancen, im Alltag ohne Sehhilfe auszukommen. In nur wenigen Fällen wird nach dem Einsetzen einer Multifokallinse noch eine Brille benötigt, wie etwa zum Autofahren oder Lesen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die Linsen verfügen über eine enormen Korrekturbereich. Dies bedeutet, dass auch Patienten mit sehr starker Kurz- oder Weitsichtigkeit davon profitieren können. Es gibt einige Gründe, die dafür sprechen, sich für eine Multifokallinse zu entscheiden. Welche das sind, erläutern wir Ihnen im Folgenden.

 

WELCHE VORZÜGE BIETET MIR DIE MULTIFOKALLINSE? 

  • Sie haben keine Probleme mehr mit beschlagenen Gläsern.
  • Sie befreien sich von Druckstellen auf der Nase.
  • Die Pflege für Ihre Brille bzw. Kontaktlinsen erübrigt sich.
  • Ihre Sehstärke bleibt konstant und verändert sich nicht mehr.
  • Die Abhängigkeit von Ihrer Brille – auch im Falle eines Verlustes - entfällt.
  • Sie beugen dem Grauen Star vor.
  • Ihre Lebensqualität wird bedeutend gesteigert.

 

EIGNE ICH MICH FÜR DIE IMPLANTATION EINER MULTIFOKALLINSE? 

  • Wie bei jedem operativen Eingriff gibt es auch bei diesem einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen.
  • Sie sind bei guter Gesundheit.
  • Sie haben keine anderen Augenerkrankungen.
  • Sie sind nicht schwanger und stillen auch nicht.
  • Ihre Sehstärke bleibt konstant und verändert sich nicht mehr.
  • Sie haben sich ausgiebige Gedanken über eine Augenoperation gemacht und sind sich sicher, dass Sie sich diesem Eingriff unterziehen möchten.

Können Sie die oben genannten Punkte bejahen, sind wir gerne bereit, eine präzise Voruntersuchung durchzuführen. Anhand der Untersuchung stellen wir endgültig fest, ob Sie für eine solche Linse geeignet sind.


WIE IST DER OPERATIVE ABLAUF ?

Weil wir an einem - von den Brechungsfehlern abgesehen - gesunden Auge arbeiten, ist es wichtig, dass Sie sich die möglichen Risiken vorher bewusst machen: 

  • Infektion
  • zeitweise erhöhter Augendruck (Augeninnendruck)
  • Schwellungen der Netzhaut
  • Netzhautablösung

 

Multifokallinsen sind ein zugelassenes Implantat für die Augenchirurgie. Es wurde bewiesen, dass Multifokallinsen ein sicheres und wirksames Mittel zur Behandlung von Refraktionsfehlern sind.

 

Sie möchten mit einer Multifokallinse wieder klar sehen und auf Ihre Lesebrille verzichten können? Vereinbaren Sie einen Termin in unserem Augencentrum Köln.