ADDITIVE LINSE

DIE ADDITIVE LINSE ALS ERGÄNZUNG NACH EINER GRAUEN STAR BEHANDLUNG

Es handelt sich hierbei um eine kleine dünne Linse, die nach einer Operation des Grauen Stars das Sehen weiter verbessern kann. Mit dieser Zusatzlinse können Sie wieder ohne Brille auskommen.

 

MAN UNTERSCHEIDET ZWEI EINSATZGEBIETE: 

  1. Die Korrektur einer verbleibenden Rest-Fehlsichtigkeit nach einer Augenoperation (Grauer Star).
  2. Die Herstellung einer weitgehenden Lesebrillenunabhängigkeit durch eine multifokale Korrektur.

 

Letzteres ist besonders für jung gebliebene und sportliche Menschen interessant. Sie können mit Hilfe der additiven Linse Ihre Nahsicht für alltägliche Situationen wiedergewinnen. Stellen Sie sich vor, Sie können ganz ohne Brille das Preisschild beim Einkaufen lesen, die SMS schreiben oder in Ihrem Lieblingsbuch schmökern.

Das ständige Suchen nach der Lesebrille für diese häufigen und kurzen Situationen gehört dann der Vergangenheit an!

 

Leiden Sie als unzufriedener Brillenträger häufig unter Schwindel beim Treppensteigen oder starken Nackenschmerzen, verspricht die additive Linse eine enorme Erleichterung im Alltag.

 

Je nach Situation reicht häufig schon die Korrektur an einem Auge. Die Preise für eine solche Behandlung beginnen bei 850 EUR.

 

Im Augencentrum in Köln setzen wir auf Linsen von führenden Herstellern. Sprechen Sie uns an, wir sagen Ihnen welcher Linsentyp in Frage kommt.