Erfahrung

Erfahrungen beim Augenlasern

 

„Eine Brille trug ich seit meinem sechsten Lebensjahr, Kontaktlinsen seit meinem 22. Lebensjahr. 2009 fingen die Schwierigkeiten mit den Kontaktlinsen an. Ich hatte sehr trockene und ständig gerötete Augen. Eine Augenkorrektur hat mich fortan sehr interessiert.

Ich hatte ziemlich große Angst, obwohl ich hier in der Praxis nur positive Berichte von Patienten gehört habe und ich Dr. Meyer von der Arbeit ja sehr gut kenne und ihm vertraue. Im Mai 2010 war es dann soweit - meine Lasik stand an. Im OP-Centrum bin ich sehr freundlich empfangen worden, dort habe ich betäubende Augentropfen bekommen und wurde in den OP begleitet. Es ging alles sehr schnell und schmerzfrei. Ich konnte 20 Minuten nach dem Eingriff schon sehr viel besser sehen als vorher. Ich hatte nach der Lasik keinerlei Schmerzen oder andere Probleme. Am nächsten Tag habe ich schon wieder gearbeitet. Mein Fazit: Blut abnehmen ist schlimmer!

Heute ist die Lasik fast zwei Jahre her und ich bin sehr zufrieden. Meine Sehleistung beträgt 100% und ich würde es jederzeit wieder machen lassen. Ich habe unheimlich viel an Lebensqualität zurück gewonnen. Man wird morgens wach und sieht alles, kann ohne Einschränkungen schwimmen gehen, Sport machen, und ich brauche mir über viele andere Dinge keine Gedanken mehr machen. Einfach unbeschwert leben – mit Durchblick.“